Die Kooperation Greifenstein

 

In einer zunehmend globalisierten Welt, in der sich internationale Märkte mehr und mehr vernetzen, wächst der Wunsch nach Identität und der Nachvollziehbarkeit von Güterströmen, besonders im sensiblen Bereich der Lebensmittelerzeugung. Herkunft und Qualität der Lebensmittel spielen wieder eine zentrale Rolle. Die Landwirtschaft hat unsere Region über Generationen hinweg nachhaltig geprägt. Heute findet man im Erzgebirge überwiegend landwirtschaftliche Mischbetriebe, in denen mit Liebe und Verantwortung zur Natur und den Nutztieren dafür Sorge getragen wird, die  Kulturlandschaft zu erhalten und eine regionale Wertschöpfung zu ermöglichen.

Zur Kooperation Greifenstein gehören die eigenständig wirtschaftenden Betriebe Agrocent Landhandelsgesellschaft mbH, der Unternehmensverbund Landgesellschaft Drebach sowie die Landwirtschaftliche Genossenschaft Gelenau e.G. Die Kernkompetenz der Kooperation Greifenstein ist die Erzeugung von Milch und Fleisch sowie von Getreide und Raps. Ein weiterer Unternehmensbereich ist der Handel mit landwirtschaftlichen Marktfrüchten, Saatgut, Dünger und Futtermitteln. Unsere Flächen befinden sich im Herzen des Erzgebirges. Von Zschopau bis Annaberg bewirtschaften wir nachhaltig die uns von den Verpächtern anvertrauten Wiesen und Felder.

Von den schönen Heimatgemeinden Drebach und Gelenau aus organisieren wir die Kooperation Greifenstein und bieten über 100 Angestellten einen sicheren Arbeitsplatz. In dieser Umgebung stellen wir gerade für junge Leute eine höchst vielfältige und fundierte Ausbildung mit umfangreichen Perspektiven im landwirtschaftlichen Sektor bereit. Gemeinsam setzen wir auf koordinierte Investitionen zum Tierwohl, effiziente Arbeitswirtschaft und in die Auslastung unserer modernen Landtechnik. Dabei achten wir auf die wirtschaftliche und rechtliche Selbständigkeit unserer Mitgliedsbetriebe. Ein weiteres Anliegen unserer Kooperation ist die Akquirierung von Fachkräften sowie die kontinuierliche Weiterqualifikation unserer Mitarbeiter und Führungskräfte.

Mit unserem Handeln stehen wir für eine innovative und nachhaltige Entwicklung der hiesigen Landwirtschaft. Grundlegend für unsere Arbeitsprozesse sind ein stetiger innerbetrieblicher Wissenstransfer sowie die Zusammenarbeit mit wissenschaftlichen Institutionen und Kollegen aus dem Bereich der Landwirtschaft. Mit unseren Partnern und unserer Erfahrung schaffen wir die Grundlagen, den ländlichen Raum zu stärken und aktiv zu gestalten.

Dafür steht die Kooperation Greifenstein — landwirtschaftliche und dienstleistende Betriebe im Herzen des Erzgebirges.